Mit DIR®SYSTEM 2 zur fortgeschrittenen                  

                           Funktionsdiagnostik

Funktionsstörungen stellen Zahnmediziner, die keine DIR®Anwender sind, aufgrund ihrer Ursachen-und Beschwerdevielfalt regelmäßig vor große Herausforderungen.

Das DIR® Konzept erleichtert Diagnostik und Behandlung erheblich. Die intraorale Vermessung des Patienten  mit dem DIR® System 2 stellt die Anamnese und Therapie auf derart sicher Füße, dass eine optimale zahnmedizinische und zahntechnische Versorgung endlich gewährleistet werden kann.


                Wir als Ihr autorisiertes DIR®System Partnerlabor informieren Sie gern.